Quiz - Silvester

Aufgabe: Finden Sie die Richtige Antwort (immer eine Lösung ist richtig...)

 

1. Silvester muss es zischen und knallen. Das war schon früher so. Damals gab es Umzüge mit Trommeln und Peitschengeknall. Warum muss es an Silvester laut sein?

  • Um böse Geister und Dämonen zu vertreiben
  • Um zu vergessen, wie schnell die Zeit vergeht
  • Um beim Warten auf das neue Jahr nicht einzuschlafen
  • Um das Ende der stillen Jahreszeit anzukündigen
     

2. Bestimmte Dinge gehören einfach zu Silvester, auch beim Essen und Trinken! Was hat sich hier fälschlicherweise eingeschlichen?

  • Karpfen
  • Bitter Lemon
  • Pfannkuchen
  • Sekt

1. Was wäre Silvester ohne "Dinner for one"!? Wer von diesen Vieren sitzt nicht in der fröhlichen Runde bei Miss Sophie?

  • Erwin Lindemann
  • Admiral von Schneider
  • Mr. Winterbottom
  • Mr. Pommeroy
     

2. Ebenfalls ein Silvester-Klassiker im deutschen Fernsehen ist die Neujahrsansprache. Wer hält sie gleich noch mal?

  • Der Papst
  • Der jeweilige Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin
  • Der Bundespräsident
  • Günther Jauch

3. Warum wünscht man sich Silvester "Guten Rutsch"?

  • Ironische Warnung, bei Schneeglätte aufzupassen
  • Hebräisch für "Gutes Neujahr"
  • Steht für "Wohl bekomm's" und meint den Alkoholkonsum
  • Je besser das Blei vom Löffel rutscht, desto klarer die Voraussagen
     

4. Seit wann wird das Jahresende unter dem Namen Silvester gefeiert?

  • Seit 153 v. Chr.
  • Seit 335 n. Chr.
  • Seit 1582 n. Chr.
  • Seit 1848 n.Chr.

5. Zu Silvester gehören Böller und Feuerwerk. Wissen Sie, wie viel Geld im vergangenen Jahr in die Luft geballert wurde?

  • 1 Million Euro
  • 10 Millionen Euro
  • 100 Millionen Euro
  • 1000 Millionen Euro
     

6. Ein beliebtes Mitbringsel zur Silvesterparty ist ein Topf mit Glücksklee. Woher stammen diese vierblättrigen Kleeblätter?

  • Sie werden das ganze Jahr über auf Wiesen gesammelt.
  • Sie werden aus normalem Klee gezüchtet (Veredelung).
  • Es handelt sich um genetisch veränderten Klee.
  • Es handelt sich gar nicht um Klee, sondern um eine mexikanische Pflanzenart.

7. In Italien ist es Brauch, dass die Frauen Silvester rote Unterwäsche tragen. Warum wohl?

  • Sie suchen einen neuen Partner.
  • Das geht auf eine Verordnung der Stadtverwaltung von 1835 zurück.
  • Das soll im neuen Jahr Glück bringen.
  • Traditionell bringt der Nikolaus rote Wäsche, die getragen werden muss!

Link Hinweise:



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!